Tagebuch

Schwedenfahrt Insel Ven

von Olaf Heilig

Unsere diesjährige Schwedenfahrt führte uns auf mehrfachen Wunsch wieder auf die schöne Insel Ven.
Mit unserem Bus (wie immer Top Ostseereisen Wismar) ging es über über Gedser zur Fähre nach Landskrona, um bei schönstem Wetter unsere Quartiere zu beziehen, natürlich nach Leihe der Fahrräder. Soviel Fahrräder auf einem Blick hat man wohl selten.
Viel Zeit blieb nicht, denn für den Aben hatten wir unser Grillbüfett in Marielund eingeplant, dort schlief ein kleiner Teil der Gruppe. Wir hatten alles mitgebracht und alle halfen mit, so dass wir einen gemütlichen Abend verbringen konnten und das schöne Anwesen, samt kleiner Kunstausstellung auf uns wirken ließen.
Am Samstag hatten dann alle Zeit, individuell die Insel zu erkunden. Wieder bei schönstem Wetter. Schnell waren Gruppen gebildet und man radelte munter los.
Einige nutzen die Gelegenheit und testeten die Wassertemperatur der Ostsee.
Am Abend hatten wir dann in unserem Hauptdomizil Tursitgården ein 3 Gänge Menü reserviert, was uns mit charmanter Bedienung serviert wurde. Ein nicht erwartetes Geschmackserlebnis der besonderen Art, liebevoll angerichtet. Tusen Tack Turistgården.
Am Sonntag konnten nach dem auschecken alle nochmal radelnd die Insel erforschen, bevor es dann am Nachmittag wieder zurück nach Wismar ging.
Wieder eine tolle Reise. Wir bedanken uns bei allen für die Teilnahme und dem Orgateam um Kai für seine nicht einfache Vorbereitung.

Zurück